Browse By

Kooperationspartner Kunstforum Oldenburg

Der neue Standort des Repair Café Oldenburg ist das Kunstforum Oldenburg. Das Haus ist kommunikatives Herzstück, Werkstatt für Kunst- und Kulturpraktiker, Ort für kreatives In- and Output. Inmitten des Bahnhofsviertels der Huntestadt bietet das Kunstforum in großzügigen, hellen Räumen vor allem eins: Einen Treffpunkt für Menschen unterschiedlichster Wirkungsbereiche, ein „offenes Haus“ für Themen rund um das aktive Gestalten einer gemeinsamen Lebensumwelt. Neben der Auseinandersetzung mit Kunst in Theorie und Praxis können Themen aus Kunsthandwerk und Design, Soziologie und Philosophie, Architektur und Technik zur Sprache kommen.
Das Kunstforum Oldenburg wird von der Werkschule e.V. – Werkstatt für Kunst und Kulturarbeit e.V. betrieben. Seit über 30 Jahren sucht sie die programmatische Verbindung von Kunst und sozialer Praxis und verbindet ein umfangreiches Kursprogramm für Kunstpraxis-Hungrige, soziokulturelle Projekte und Veranstaltungen zu einem breit gefächerten Gesamtkonzept. Dass Kunst, Kultur und ästhetische Bildung von allen als grundsätzlich Lebenswichtiges begriffen und betrieben werden können, ist ein wesentliches Anliegen der Werkschule: „… weil Kunst zum Leben gehört!“